jump to navigation

Kräuter essen gegen Nikotinsucht 25. Juni 2008

Posted by Tina in Uncategorized.
Tags: ,
trackback

Ich habe in den letzten Tagen einen Beitrag gefunden, in dem geraten wird Nikotinsucht mit Kräutern bzw. Obst zu mindern. Ich spreche nicht davon, dass man diese Kräuter rauchen soll, sondern essen. Hier ist die Liste

  • Kalmus
  • Spitzwegerich
  • Süssholz
  • Heidelbeere
  • Äpfel

Hat einer von euch damit schon Erfahrungen gemacht? Im meine, einen Apfel wird der eine oder andere von euch schon gegessen haben, aber könnt iht feststellen, dass es die Lust auf die nächste Zigarette wirklich mindert?

Leider habe ich keine Tipps gefunden, in welcher Form man die Kräuter zu sich nehmen soll. Bei Süßholz könnte man ja einfach mal ein paar Tage Lakritz essen und schauen, ob es die Lust auf Zigaretten mindert.

Advertisements

Kommentare»

1. Amanda20 - 28. Juli 2008

Ich fand den Anfang ganz witzig, man soll die Pflanzen nicht rauchen sonder essen :)). Kann das wirklich wirken? Meiner Meinung nach nicht, ich bin selber eine Raucherin und nachdem ich einen Apfel esse vergeht mir die Lust auf eine Zigarette nicht :(. Viel Glueck!

2. BigKatja - 7. August 2008

Ich habe im Netz recherchiert
und hier koennt ihr mehrere interessante Sachen ueber Rauchentwoehnung lesen. Viel Spass


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: