jump to navigation

Selbstdisziplin und Naturheilkunde 26. Juni 2008

Posted by Tina in Beschwerden und Behandlung.
Tags: , , ,
trackback

Wir erwarten ja immer von Medikamenten, dass sie uns helfen. Wir legen uns ins Bett, nehmen Medizin und warten, bis wir gesund sind.

Zur Naturheilkunde gehört aber auch, das man sich aktiv am Heilungsprozess beteiligt. Wer nicht vom Alltag abschaltet, sondern sich mit Laptop und Handy ins Bett legt, unterstützt nicht den Heilungsprozess.

Mir hilft immer am besten, ein schönes Buch zu nehmen und mich müde zu lesen. Das entspannt und man kann gut schlafen. Und Schlaf ist ja bekanntlich die beste Medizin.

Advertisements

Kommentare»

1. Amanda20 - 28. Juli 2008

Manche wollen das nicht beachten und glauben, dass eine Tablette sie wieder auf die Beinen bringt. Ich weiss aber, dass es total falsch ist und dass wir auch etwas dazu tun muessen, uns erholen. Viel schlafen und damit den Heilungsprozess beschleunigen. gruesse!

2. BigKatja - 7. August 2008

Es stimmt, ich kann die Menschen einfach nicht verstehen, die bei jedem Schmerz eine Pille einnehmen und danach auf einen Wunder warten. Wir koennen uns auch selber heilen, oder wenigstens den Heilungsprozess beschleunigen indem wir uns gesund ernaehren und uns erholen. Gruesse


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: