jump to navigation

Biorythmus 14. Juli 2008

Posted by Tina in Uncategorized.
Tags: , , , , ,
trackback

Mit dem Wort Bio wird ja heutzutage gehaust, dass man irgendwann schon nicht mehr weiss, was es eigentlich bedeuten soll. Das Biowetter ist so eine schöne Erfindung der Meterologen, mit der wohl die wenigsten irgend etwas anfangen kann. Bio-Diesel finde ich auch so eine schöne Kreation. Aber was ist nun der Biorythmus? Kann man dazu tanzen? Der Rythmus, bei dem jeder mit muss? Letzteres ist durchaus zutreffend, denn der Biorythmus bestimmt unser Empfinden und wir können uns dem auch nicht entziehen. Den Theorien nach haben Körper, Geist und Seele des Menschen unterschiedlich lang andauernde Zyklen, in denen wir fitter oder weniger fit sind. Da diese Perioden nicht gleich lang sind, kann es sein, dass wir uns zwar körperlich in einer Hochphase befinden, sich der Geist aber gerade im Tief befindet. In gewissen Abständen treffen diese Hoch- oder Tiefphasen zeitgleich aufeinander und wir sind entsprechend entweder besonders leistungsfähig oder schlapp und müde. Man kann diese Zyklen ermitteln und sich entsprechend darauf einstellen oder eventuell auch mit Medikamenten oder über die Nahrung einen Ausgleich schaffen. Natürlich werden die Zyklen auch vom Mond beeinflusst.

Es gibt jetzt schon im Internet die Möglichkeit, anhand seines Geburtdatum den aktuellen Biorythmus selber auszurechnen. Allerdings ist die Betrachtung solch einer Kurve ohne weitere Kenntnisse nur bedingt hilfreich. Wer möchte, der kann parallel dazu einfach mal über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen eine Art Tagebuch führen, in der er notiert, wie das persönliche körperliche und geistige Wohlbefinden gewesen ist. Übertragen in eine Kurve, sollten dann die gleichen oder ähnlichen Kurven heraus kommen, wie bei einer Kurve, die nach dem Geburtsdatum errechnet wurde.

Advertisements

Kommentare»

1. BigKatja - 7. August 2008

Und wo kann ich das genauer im Internet finden Wo ich mein Biorythmus selber ausrechnen kann? Gruss


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: