jump to navigation

Weißdorn fürs Herz 28. August 2008

Posted by Tina in Beschwerden und Behandlung.
Tags: , , ,
trackback

Wissenschaftler unter der Leitung von Ruoling Guo vom Institut für Alternativmedizin der Universitäten Exeter und Plymouth haben in einer Studie mit 855 Patienten die Wirkung von Weißdornextrakten überprüft. Die Untersuchungen ergaben, dass die Belastbarkeit von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz nach der Behandlung mit Weißdornextrakten gegenüber der Placebogruppe deutlich verbessert war. Sie waren nach Anstrengungen weniger kurzatmig oder erschöpft und benötigten weniger Sauerstoff.
Nur wenige Studienteilnehmer beklagten Nebenwirkungen wie leichte Übelkeit, Schwindel oder Magenschmerzen.

„Als Begleitung zur üblichen medizinischen Versorgung kann Weißdorn für Patienten mit einem schwachen Herzen zusätzlichen Nutzen bringen“, folgert Ruoling Guo.

In der Naturheilkunde gelten Tees und Tinkturen aus Weißdorn schon lange als effektive Herzmittel. Die kräftigende Wirkung der Blätter, Blüten und Früchte des weitverbreiteten Buschs konnten die Wissenschaftler der Cochrane Collaboration nun mit der großen Studienauswertung bestätigen.

Advertisements

Kommentare»

1. Super Stefi - 4. September 2008

Das ist aber sehr interessant! Ich werde mir das merken und werde auch mehr recherchieren.
Vielen dank für den nützlichen Beitrag!

2. istmirdochwurst - 5. September 2008

Ich finde es lobenswert, dass die Forschung auch Gelder für naturheilkundliche Methoden zur Verfügung stellt. Das Problem ist ja, dass sich pflanzliche Wirkstoffe nicht patentieren lassen und daher Firmen wie Bayer oder Novartis eigentlich kein Interesse daran haben. Umso besser, dass der Profit doch nicht immer im Vordergrund steht. Das macht mir Hoffnung.

3. Biank - 8. September 2008

Sehr interessanter Beitrag, diese Sache ist ganz neu fuer mich. Alles Gute


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: