jump to navigation

Integrative Medizin 23. Oktober 2008

Posted by Tina in Uncategorized.
Tags: , , , , , , , ,
trackback


Ein großes Problem in Deutschland ist die fehlende interdisziplinäre Zusammenarbeit von Ärzten der Schulmedizin und der Naturheilkunde. Vielen Patienten könnte geholfen werden, besonders bei chronischen Erkrankungen, wenn die Ärzte ihr Wissen gemeinsam einsetzen würden. Integrative Medizin bedeutet gegen alle Vorbehalte das Wissen zu nutzen was man hat und nicht Grabenkämpfe zu Lasten der Patienten auszutragen.

Natürlich sollte hier schon an den Universitäten begonnen werden, aber auch bei praktizierenden Ärzten kann es nicht zu spät sein, wenn sie ihren Horizont erweitern und sich dem jeweils „Fremden“ etwas öffnen.

Durch die hohe Spezialisierung der Ärzte entsteht ein weiteres Problem. Sie verlieren den Überblick über das Ganze, sehen nur ihren Teil der Erkrankung und behandeln ihn. Das aber chronische Schmerzen fast nie ursächlich an dem Ort entstehen, an dem sie auftreten, das wird gerne übersehen. Hier würde die Zusammenarbeit zwischen den Disziplinen Wunder bewirken.

Sind die Ärzte nicht in der Lage sich zusammen zu tun, so sollten es wenigstens die Patienten tun. Eine solchen Zusammenschluss findet man unter www.imedo.de , wo man diskutieren sowie Hilfe geben und suchen kann.

Advertisements

Kommentare»

1. Uschi3 - 24. Oktober 2008

Hallöchen

Genau DAS ist das Problem.
Ich habe seit 11 Jahren ein chronisches Darmproblem. Die Schulmedizin hat mir in all den Jahren nicht wirklch helfen können.
Und als Versuchskaninchen stelle ich mich nicht zur Verfügung, wenn die Herren in Weiß meinen, daß sie mir dauernd ein anderes Medikament verschreiben…*nein, nein, nein*
Als man mir dann Cortison verschreiben wollte, da ging mir echt der Hut hoch!
Eine Internet-Freundin gab mir dann den guten Rat, es mit Flohsamenschalen zu versuchen.
Siehe da!!! Seither geht es mir um vieles besser!

LG
Uschi

2. tinadorf - 15. November 2008

Hallo Uschi, aber glaubst Du wirklich, dass Du „Versuchskaninchen“ warst? ich kann mir sowas nicht vorstellen! Beste Grüße!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: