jump to navigation

Schüßler Salze 26. Oktober 2008

Posted by Tina in Uncategorized.
Tags: , , , ,
trackback


Immer häufiger lesen ich von Schüssler Salzen, aber keiner hat mal geschrieben, was diese Salze sind und wo sie herkommen. Bei dem Wort Salz denkt doch jeder sofort an unser Speisesalz, vielleicht noch wie abgebildet an grobkörniges Meersalz, aber ganz sicher nicht an Tabletten. Der Name dieser Medizin geht auf seinen Entdecker zurück, Dr. Schüssler, die Salze sind eine Weiterentwicklung homöopathischer Behandlungsmethode. Die Tabletten enthalten Mineralssalze in homöopathischer Dosierung und man kann sich vorstellen, dass auch bei diesem Präparat die Wirksamkeit angezweifelt wird, da sie bisher wissenschaftlich nicht nachgewiesen ist. Es gibt verschiedene Schüsslersalze, die durch eine Nummerierung unterschieden werden.

Ob sie dem Hokuspokus trauen oder nicht, dass kann ich ihnen nicht verordnen, doch meinen Erfahrung ist, dass dieses Tabletten sehr teuer sind und bei einer Behandlung, bei der die Wirksamkeit nicht nachgewiesen ist, da lasse ich mir lieber gleich Placebos verschreiben. Vielleicht mag dem einen oder anderen einer derartige Einstellung auf einem Naturheilkundeblog seltsam vorkommen, aber nur weil ich an Naturheilkunde interessiert bin, muss ich noch nicht gleich alles für gut befinden, oder? Es ist meine ganz persönliche Meinung, aber auch Erfahrung, dass diese Dinger nicht bringen – außer gutes Geld für den Hersteller.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: