jump to navigation

Johanniskraut 29. Oktober 2008

Posted by Tina in Uncategorized.
Tags: , , , , ,
trackback

So alt wie umstritten ist diese Heilpflanze, die bereits in der Antike bekannt war. Johanniskraut wird bei den verschiedensten Beschwerden empfohlen, als sog. Rotöl zum Einreiben bei Hexenschuss, Gicht, Rheuma, zur Schmerzlinderung und Wundheilung nach Verrenkungen und Verstauchungen, bei Blutergüssen und Gürtelrose, es kann aber auch innerlich angewendet werden. Eine medikamentöse Behandlung mit einem Johanniskraut-Präparat ist auch bei ausgeprägten Depressionen ähnlich gut wirksam wie synthetische Antidepressiva. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher um Klaus Linde von der Technischen Universität München im Jahr 2008. Die Wissenschaftler haben 29 Studien mit insgesamt 5500 Patienten ausgewertet, bei denen eine Majore Depression vorlag. In 18 der ausgewerteten Studien wurden Johanniskraut-Präparate mit einem Placebo verglichen und es wurde festgestellt, dass auf Johanniskraut 50% mehr Patienten ansprachen, als auf das Placebo. In weiteren Studien wurde die Wirksamkeit von Johanniskraut mit der von anderen Antidepressiva verglichen. Dem Ergebnis nach hat das natürliche Produkt die gleiche positive Wirkung wie künstliche Antidepressiva, jedoch bei besserer Verträglichkeit.

Dennoch gibt es auch immer wieder kritische Töne, da die Wirkung von Johanniskraut offensichtlich wesentlich von der Dosierung abhängt. Frei verkäufliche Präparate sind so niedrig dosiert, dass sie vermutlich ohne Wirkung blieben. Dagegen sind die apothekenpflichtigen Johanniskrautprodukte in ihrer Dosierung deutlich höher und dementsprechend auch wirksam. Falsche oder unvollständige Angaben auf freiverkäuflichen Mitteln verwirren zusätzlich, da die enthaltenen Johanniskrautauszüge nicht den gleichen Wirksamkeitsgrad haben, wie die in den rezeptpflichtigen hochwertigen Medikamenten.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: