jump to navigation

Ich liebe Kaffee! 11. November 2008

Posted by Tina in Uncategorized.
Tags: , , ,
trackback

goblet_coffee_grain_241410_l

Ich liebe Kaffe! So sehr, dass meine Kollegen den Kaffeefilter vor mir manchmal verstecken.

Warum? Sie meinen ich trinke zu viel Kaffee, und zu viel Kaffee macht mich nervös und zappelig.

Aber dann habe ich einen Bericht der Harvard Women´s Healthwach gelesen, in dem steht, dass Kaffee eigentlich nicht der Gesundheit schade, sogar dem Organismus hilft.

Ich bin darüber sehr glücklich, obwohl meine Kolleen zuerst meinten, ich hätte das erfunden.

Kaffee enthält drei mal mehr Antioxidantien als grüner Tee. Das ist eine wirklich gute Nachricht, ich hasse nähmlich grünen Tee, er schmeckt schrecklich. Die Liste der Vorteile ist länger! Kaffee reduziert das Risiko Typ 2 Diabetes zu bekommen. Forscher haben herausgefunden, dass Menschen die 3 Tassen Kaffee am Tag trinken, 28% weniger Chancen haben, an Diabetes zu erkranken, als Menschen die gar keinen Kaffee trinken.

Kaffee enthält Thanin, das zusammen mit den Anioxidantien einenpositiven Einfluss auf das herz und den Arterien haben. Darum reduziert Koffein das Risiko Asthmaanfälle zu bekommen und verbesser die Durchblutung.

Eine Tasse Kaffee kann außerdem noch von Kopfschmerzen befreien. Auch das Bittere in Kaffee hat antibakterielle Wirkungen. Es beugt Karies vor.

Kaffee vebesser die Entscheidungsfähikeit und die Reaktionsgeschwindigkeit, und es kann auch die Errkältungssymptome lindern.

Was aber wahr ist, ist dass eine Tasse Kaffee nicht mehr als 2 Gramm Kaffee enthalen sollte, wenn man 3, 4 Tassen am Tag trinkt.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: