jump to navigation

Fischöl 15. November 2008

Posted by Tina in Beschwerden und Behandlung.
Tags: , ,
trackback

snail_snail_underwater_251725_l

Omega 3 Fettsäuren sind extrem gesund wie jeder weiss. Studien weisen jetzt immer mehr das was schon alt bekannt ist nach: Fischöl enthält sehr viele Omega 3 Fettsäuren und ist somit sehr gesund. Besonders Herzrhythmusstörung werden von Fischöl vorgebeugt. Fischöl enthält ungesättigte Fettsäuren die der menschliche Körper nicht selbst produzieren kann.

Fischöl kommt meisst immer aus Kaltwasserfischen, so wie Thunfisch, Hering oder Lachs. Fischölpräparate sind somit sehr gesund. Ich nehme alle zwei Tage einbisschen. Deshalb habe ich keine Herzprobleme.

Fischöl ist besser als Pflanzenöl weil die Omega 3 Fettsäuren aus Fischöl leichter von dem Körper aufgenommen werden. Es wird empfohlen etwa 400mg pro Tag zu sich zu nehmen. Fischmalzeiten helfen da nicht, weil durch das Kochen ein grosser Teil der Fettsäuren zerstört wird.

Besonders wenn sie in ihrer Familie Personen haben die an Herzrhytmusstörungen leiden, sollten sie täglich oder alle zwei Tage Fischölpräparate nehmen. Die senkt dass Krankheitsrisiko mit etwa 40%. Ihren Kindern sollten sie auch Fischöl geben, denn in der Jugend wirkt es Wunder.

Diese Methode ist in Skandinavien schon sehr alt. Fischöl wurde im Norden Europas auch für erhöhte Potenz genommen, aber ob dies nun wirklich wirkt ist fraglich.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: