jump to navigation

Kinderkrankheiten 16. Dezember 2008

Posted by Tina in Beschwerden und Behandlung.
Tags:
trackback

praise_holy_hands_268446_l

Kinderkrnkheiten was gehört dazu und was nicht das ist die größe frage.Auch der kleineste Schupfen oder Husten gehört er dazu oder nicht? Sollche Dinde lassen sich wiklich schwer definieren.Und wird von jedem einzelnem elternteil oder Arzt unterschiedlich aufgefasst.Wenn man es so nimmt gehört auch eine grippe schon zu degestellt.rankheiten, denn das kind ist ja Krank ob mit fieber oder nicht ist dahin gestellt.Natürlich sind die typischen kinderkrankheiten mumps, masern, Röteln, Windpocken etc. Die zeit in der das Kind Krank is, ist nicht nur für das kind schwer und frustrierend sondern auch für sein gesamtes Umfeld. DieEltern haben dann meist schlaflose Nächte und sind zusammen mit dem Kind, mit sich undder umwelt unzufrieden. Meistgehen dann die Eltern arbeiten und sind nätürlich meist total erschöft von der Nacht was meist beiden Arbeitgebern auf Unzufriedenheit stößt, da nicht diegewünschte Leistung erbracht werden kann. Da sieht mandoch malwieder wie unflexibel mancheArbeitgeber doch sind. oder wenn sich einElternteil Kindkrank vom Arzt schreiben läßt wird man oft von den kollegen belächelt, oder man wird als „Blaumacher“ hingestellt.Bei den meisten Leuten spielt es dann keine Rolle ob das kind wirklich Krank ist. Die heutige Gesellschaft ist zum Glück was die Kinderfreundlichkeit angeht schon ein wenig weiter und wird auch immer fortschridlicher. Einige Arbeitgeber sind dabei, den berufstätigen Eltern die Möglichkeit zu bieten die Kinder in den firmeneigenen Kindergarten oder die Krippe zu geben. Diese Arbeitgeber haben dann auch mehr Verständnis für die Eltern wenn das Kind mal Krank ist und diese dann nicht zur arbeit kommen können sondern  sich um ihr krankes Kind kümmern müssen.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: