jump to navigation

Oekosystem Amazonas 16. Dezember 2008

Posted by Tina in Uncategorized.
Tags: ,
trackback

jardm_vitoria_lake_223529_l1

Mir tut es immer wieder weh,wenn ich im Fernsehen die Bilder von der weiteren Vernichtung des Amazonasgebiet sehe.Wieder ein Stueck brandgerodet,selbst aus dem All lassen sich die Rauchschwaden ausmachen. Die wirtschaftliche Not der Menschen dort ist gross,Spekulanten umgehen die Gesetze wie sie wollen und vernichten systematisch den Regenwald durch Aufforstungen und brandrodungen.

Die Menschen sind aber nicht immer Schuld an die verheerenden Waldbraenden,deshalb

wird das Gebiet auch von Satelliten ueberwacht,um Austrocknungen fruehzeitig zuerkennen und damit moegliche Schaeden am Oekosystem verhindern.

Normalerweise dauert die Trockenzeit dort von Juli bis September,alle paar Jahre fegt zudem das Naturphaenomen EL NINO ueber das Gebiet hinweg,was die Trockenheit weiter beguenstigt und die Waldbrandgefahr weiter ansteigen laesst.Nach den Waldbraenden dehnen die Menschen Ihre Felder und Weiden immer weiter aus.

Vor ueber vierzig Jahren hatte ein Diktator die wahnwitzige Idee,ein Teil des Regenwaldes in ein „moderneres“ Brasilien umzuwandeln.Zum Teil wurde der Plan auch in die Tat umgesetzt,die Hauptstadt Brasilia wurde gegruendet,es kam zu einer Ausweitung,Straßen in Gebiete,deren landwirtschaftliches Potential bis dahin ungenutzt geblieben war.Die Strassen blieben jahrzentelang unterentwickelt.In der Gegenwart ist nun ein Grossteil angebunden an das Verkehrssystem.Ich hoerte auch mal was von den Bau der Transozeanischen Autobahn,also von Pazifik-zum Atlantischen Ozean.Hoffe das,dass Thema endgueltig zu den Akten gelegt wurde.

Was kann ein einzelner fuer den Erhalt des Oekosystems leisten?

Zumindest sollte man kein Tropenholz aus der Region kaufen,so das man die Zerstoerung nicht noch damit unterstuetzt.

In den Medien ist es ruhiger geworden um den Amazonas,sodann sich die Kameras und Mikrofone sich auf andere Krisengebiete konzentrieren

Das Amazonasgebiet ist nun mal die „Lunge der Welt“,es beeinflusst das Klima weltweit,wir muessen das Oekosystem erhalten und pflegen,damit die Generation nach uns solch ein Naturwunder ebenfalls noch geniessen koennen.

Es ist niemals alles zu spaet…

Advertisements

Kommentare»

1. Hallo - 27. Januar 2009

Sehr gute seite hab ihr hier

2. Ich - 16. April 2010

Ich persöhnlich fine den Artikel sehr schön, und der Amazonas ist wirklich wunderbar. Mfg Eine gewisse person xD


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: