jump to navigation

Schlechte Nachrichten für Fleisch Fans 24. Juni 2009

Posted by Tina in Uncategorized.
Tags: , , , , , , , , ,
trackback

In den letzten Jahren gab es immer wieder schlechte Nachrichten für Fleischliebhaber, doch in diesen Wochen häuft sich das leider. Nicht nur, dass die EU Agrarminister scheinbar vor der Industrie eingeknickt sind und dem Verkauf von Klonfleisch in der EU zugestimmt haben, nein auch hat eine neue Studie aus der EU nun das bestätigt, was eine groß angelegte US-amerikanische Studie des National Institute of Health (NIH) herausgefunden hatte.

Forscher hatten damals die Ernährung von 545 000 Amerikanern im Alter zwischen 50 bis 71 über einen Zeitraum von 10 Jahren untersucht und dokumentiert. Mehr als 70 Prozent der Teilnehmer starben in dieser Zeit, darunter eine stattliche Anzahl von passionierten Fleischessern. Dabei lies sich ein eindeutiger Zusammenhang zwischen dem Sterberisiko und der Menge und Art des verzehrten Fleisches feststellen. Je mehr rotes Fleisch von Rind, Kalb, Schwein, Lamm oder auch Kaninchen, Wildschein und Hirsch bei den Probanden auf den Tisch kam, desto höher war ihr Sterberisiko, auch wenn man Risikofaktoren wie Übergewicht und Bewegungsmangel herausrechnete.

Zu diesen Ergebnissen kommt nun auch eine europäische Langzeitstudie die vom Institut für Ernährung und Krebserkrankungen (EPIC) durchgeführt wurde. Dabei wurde gezielt der Zusammenhang zwischen Fleischkonsum und Darmkrebsrisiko untersucht. Heraus kam, dass bei denjenigen, die mehr als 490 Gramm rotes Fleisch in der Woche verzehrten ein um knapp 50% höheres Darmkrebsrisiko haben.

Allein in Deutschland werden unter den Männern jede Woche durchschnittlich 721 Gramm rotes Fleisch verzehrt, wie die Zahlen des Bundesministeriums für Ernährung belgen. Bei den Frauen ist es gut die Hälfte.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: