jump to navigation

Spirituelle Lebensberaterin und anerkannte Heilerin : Angelika Storm 4. November 2009

Posted by Tina in Uncategorized.
trackback

image003„Als Heilerin habe ich im Laufe der Jahre einen hohen Anspruch an mich entwickelt. Heilen ist nicht einfach Hände auflegen. Es beinhaltet viel mehr. Ich begann meinen Weg mit schweren Krankheiten und dann mit einer spirituellen Ausbildung bei einem Meister. In den Jahren danach habe ich meine Arbeit durch diverse Weiterbildungen u.a. auch Tiefenpsychologie, Schamanismus und NLP zu einem Gesamtkonzept entwickelt. Meine Neugier hat mich viele Dinge autark lernen und entwickeln lassen und natürlich habe ich einiges an Ausbildungen und Kursen absolviert.

Ich begann damals mit Besprechen und merkte, dass der Körper Botschaften aussandte, was man im Allgemein Krankheit nennt. Auch stellte ich fest, dass in jedem Menschen alle Weisheit vorhanden ist, die man mit verschiedenen Methoden ansprechen kann, damit dieser Mensch seine Selbstheilungskräfte aktivieren kann. Ob man mit malen, Trance, Tarot oder verschiedenen energetischen Methoden die Weisheit anspricht; ob man über Engel, Jesus, Krafttiere an die innere Weisheit kommt – alles ist richtig. Man muss nur herausfinden, was für wen richtig ist.
Diese innere Weisheit weiß auch, welche Seelenverträge mal geschlossen wurden – ein in meiner Arbeit sehr wichtiger Aspekt. Sehr viel ist mir durch Alice Miller klar geworden. Ob wir es nun Seelenverträge nennen oder Versprechungen, die wir uns mal gegeben haben – egal – wenn sie heute nicht mehr brauchbar sind, können wir diese gehen lassen.

Gefühle, die nie gelebt wurden, manifestieren sich in uns und unserem Energiefeld. Das heißt, dass ungelebte Gefühle krank machen können. Und somit ist es wichtig, jedes Gefühl einmal zu fühlen und dann gehen zu lassen. Eine wunderbare Technik, die man aber nur mit professioneller Hilfe ausführen sollte.

Die Kraft unserer Sprache, Gedanken und Glaubensmuster sind für mich interessante Themen. Zum Beispiel hat die geführte Meditation oder Trance eine ganz eigene Sprache, damit sie etwas im Unbewussten des Menschen bewegt. Da war mein großes Vorbild Milton Erickson.

Ich habe mich ganz profan mit Gen- und Gehirnforschung befasst und daraus wiederum ein Konzept entwickelt, welches Legastheniekindern hilft.

Nun bin ich bereit, mein Wissen in einer Ausbildung weiterzugeben. Ich brenne darauf, Menschen Wege aufzuzeigen, wie sie anderen helfen können ihren Weg zu finden. Es gibt verrückte Momente, wo ich die ganze Welt retten möchte – ich denke, dass kennt wohl jeder von Euch.


Vielen Dank an die Personen, die sich die Zeit genommen haben, diese Seite zu lesen.“

Angelika Storm

spirituelle Lebensberaterin
anerkannte Heilerin im DGH e.V.

angelikastorm@alternative-heilkunde.com


Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: